Schulgebäude Turmalin-Stiftung

Eingeladener Architekten Wettbewerb
Jahr: 2012
1. Platz

Museum des 20. Jahundert

Offener Architekten Wettbewerb
Jahr: 2015

Leitidee

Das Kulturforum – eine polymorphe Stadtlandschaft Das Kulturforum wird durch den Neubau des Museums des 20. Jahrhunderts einer der zentralen Orte in Berlin werden. Anders als die Insellage der Museumsinsel in Berlin-Mitte bilden die Plätze und Verbindungsstraßen mitten im Kulturforum ein urbanes Freiraum-Ensemble: die Philharmonie mit dem Hans-Scharoun-Platz, die Neue Nationalgalerie und die St.-Matthäikirche mit ihren Vorplätzen, die Gemäldegalerie und das Kunstgewerbemuseum mit der Piazetta. Vernetzung und Wechselwirkung von Architektur und Freiraumgestaltung am Kulturforum sollen daher in den zu errichtenden Museumsneubau einfließen und durch ihn verstärkt werden: das Kulturforum als ein Ort der Polymorphie, als polymorphe Stadtlandschaft.

Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.